Unsere Philosophie

Das Bundeswehrzentralkrankenhaus hat im Einklang mit dem Leitbild des Zentralen Sanitätsdienstes der Bundeswehr ein eigenes Leitbild entwickelt. Wesentliche Kernaussagen dieses Leitbildes sind zusätzlich in einem Leitsatz des Bundeswehrzentralkrankenhauses zusammengefasst.

Leitbild des Bundeswehrzentralkrankenhauses

Die Philosophie unseres Krankenhauses ist es, eine moderne und qualitativ hochwertige Medizin mit einer persönlichen Betreuung der Patienten zu verbinden.

Die Patienten, die in unserem Krankenhaus betreut, gepflegt, untersucht und behandelt werden, sollen neben kompetenter Pflege, Therapie und Organisation eine Atmosphäre der Offenheit und des konstruktiven Miteinanders, ungeachtet ihres Glaubens, ihrer Herkunft und Stellung erfahren.

Da wir jeden Patienten und dessen Krankheitsbild ganzheitlich betrachten, wird er durch ein Team von Ärzten, Schwestern, Pflegern und den Mitarbeitern vieler weiterer Berufsgruppen mit Sachkenntnis, Fürsorge sowie Rat und Tat begleitet.

Für die Sicherheit unserer Patienten stehen wir mit Kompetenz und Verantwortung. Wir sorgen dafür,dass die uns anvertrauten Patienten die bestmögliche und zielgerichtete Untersuchung und Behandlung erfahren, um schnell wieder in ihre gewohnte Umgebung und ihr soziales Umfeld zurückkehren zu können.

Leitsatz des Bundeswehrzentralkrankenhauses

Auf der Grundlage einer Sammlung von Mitarbeitervorschlägen zur Erstellung eines Leitsatzes für das Bundeswehrzentralkrankenhaus wurde in einem Wahlverfahren folgender Leitsatz für das Haus gewählt und durch den Chefarzt genehmigt.

„Mit Kompetenz und Verantwortung für die Sicherheit unserer Patienten”