Aus-, Fort- und Weiterbildung

Unsere Apotheke bietet ein breit gefächertes Angebot an Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir sind anerkannte Weiterbildungsstätte für das Gebiet „Klinische Pharmazie“. Zusätzlich können bei uns die Voraussetzungen für eine Spezialisierung im Bereich „Onkologische Pharmazie“ erworben werden.

Im Auftrag der Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz führt die Apotheke jährlich das Weiterbildungsseminar „Herstellung und Qualitätssicherung“ im Rahmen des Curriculums „Klinische Pharmazie“ durch.

Pharmaziestudierenden bieten wir die Möglichkeit Famulaturen in der Apotheke abzuleisten. Angehende Apotheker/-innen können darüber hinaus als „Pharmazeut im Praktikum (PhiP)" bei uns tätig sein. 

Für angehende Pharmazeutisch-technische-Assistenten/-innen (PTA) besteht ebenfalls die Möglichkeit Teile ihrer praktischen Ausbildung in unserer Apotheke zu durchlaufen.

Ausbildungsplätze für den Beruf Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) runden das Ausbildungsangebot unserer Apotheke ab.

Im Rahmen von Truppenpraktika werden bei uns regelmäßig Maßnahmen zur In-Übung-Haltung angeboten. Sehr gerne bieten wir auch Reservisten die Möglichkeit zu Wehrübungen.