Arzneimittel- und Medizinprodukteversorgung

Die Versorgung von Patienten, Stationen, Fachuntersuchungsstellen, externen Sanitätseinrichtungen und Dienststellen des Bundesministeriums des Innern stellt eine wichtige und herausragende Aufgabe unserer Apotheke dar. Neben einem Daten- und Produktmanagement in der Auftragsbearbeitung, Beschaffung und Belieferung mit Arzneimitteln und Medizinprodukten werden Datenverarbeitungsverfahren zur Lenkung, Kontrolle und Optimierung der Lagerhaltung und Nutzung finanzieller Ressourcen verwendet.

Täglich erfüllen wir mit mehr als 20 pharmazeutisch ausgebildeten Mitarbeitern die an uns gestellten Aufgaben von der Belieferung patientenindividueller Einzelrezepte über die Hausversorgung der Stationen mittels einer automatischen Warentransportanlage bis hin zu Abgabe und Versand an externe Dienststellen. Die Einhaltung und Überwachung der Arzneimittel- und Medizinproduktesicherheit trägt zu einer hohen Therapiesicherheit bei.