Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Notfälle

Allgemein-, viszeral- oder thoraxchirurgische Notfälle können jederzeit über die Notaufnahme des Bundeswehrzentralkrankenhauses Koblenz behandelt werden. Eine Überweisung oder Einweisung ist hierbei nicht erforderlich.

Sie erreichen die Interdisziplinäre Notfallaufnahme unter folgender Telefonnummer:  

0261-281-6000

Darüber hinaus können Sie auch den diensthabenden Chirurgen unserer Abteilung tags und nachts telefonisch erreichen:  

0261-281-5020

Ambulante Vorstellung

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie bietet Soldaten und zivilen Patienten regelmäßige ambulante Sprechstunden an.

Gesetzlich versicherte Patienten können in der Ambulanz im Rahmen der prä- und poststationären Behandlung behandelt werden. Sie benötigen dazu eine stationäre Einweisung.

Für eine Terminvereinbarung erreichen Sie uns unter:

0261-281-2215

Bei Privatpatienten bedarf es keiner besonderer Form der Zuweisung.

Für eine Terminvereinbarung erreichen Sie uns unter:

0261-281-2201

Stationäre Behandlung

Für die stationäre Behandlung von gesetzlich versicherten Patienten benötigen wir eine stationäre Einweisung.

Eine stationäre Behandlung bei Privatpatienten kann ohne entsprechende Einweisung erfolgen.

Sollten Sie Fragen zu Abläufen oder Formalitäten unserer Klinik haben, so beantworten wir Ihnen diese gerne unter der Telefonnummer 0261-281-2201.