Unsere Leistungen

Unter Nutzung modernster labortechnischer Verfahren und Geräte, physikalischer und biochemischer Methoden, aber auch mit Hilfe manueller und visueller Techniken untersuchen die Arbeitsbereiche unseres Labors körpereigene Flüssigkeiten (Blut und Liquor), Ausscheidungen (Urin), sonstige Substanzen (Sekrete und Konkremente) sowie Körperzellen zum Nachweis und/oder zur Bestimmung von:

  • Elektrolyte, Wasserhaushalt und physikalische Eigenschaften von Körperflüssigkeiten
  • Kohlehydrat- und Lipidstoffwechsel
  • Proteine, Aminosäuren
  • Substrate, Metabolite und Enzyme
  • Gerinnnungs-, Fibrinolyse- und Komplementsystem
  • Tumormarker
  • Hormone und ihre Metaboliten
  • Spurenelemente und Vitamine
  • Arzneimittelkonzentrationen, exogene Gifte und Drogen
  • Antikörperbestimmungen gegen körpereigene und körperfremde Antigene
  • Funktionsteste
  • Blutgruppenmerkmale, serologische Verträglichkeitsproben

Aus diesen Bereichen untersuchen wir pro Jahr etwa 1.800.000 Einzelparameter, davon alleine im Rahmen der Immunhämatologie 10.000 Blutgruppen und 35.000 Verträglichkeitsproben.